Auf­bau­qua­li­fi­ka­ti­on für Kindertagespflegepersonen

Ange­bo­te Janu­ar bis Juli 2021

Lie­be Tageseltern,

die sog. Not­brem­se des Bun­des hat, je nach Sie­ben-Tages-Inzi­dens, Aus­wir­kung auf die Kur­se der VHS. Unter fol­gen­dem Link fin­det ihr die aktu­el­le Sie­ben-Tage-Inzi­denz https://www.corona-in-zahlen.de/landkreise/lk%20fulda/

Und unter fol­gen­dem Link fin­det ihr die Infor­ma­tio­nen direkt von der VHS Ful­da: https://www.vhs-fulda.de/aktuelles/

Coro­na-Lock­down

Nach dem „Vier­ten Gesetz zum Schutz der Bevöl­ke­rung bei einer epi­de­mi­schen Lage von natio­na­ler Trag­wei­te“ in der Fas­sung vom 22. April 2021 gilt fol­gen­de Regelung:
Über­schrei­tet in einem Land­kreis oder einer kreis­frei­en Stadt an drei auf­ein­an­der fol­gen­den Tagen die Sie­ben-Tage-Inzi­denz den Schwel­len­wert von 165, so ist ab dem über­nächs­ten Tag für all­ge­mein­bil­den­de und berufs­bil­den­de Schu­len, Hoch­schu­len, außer­schu­li­sche Ein­rich­tun­gen der Erwach­se­nen­bil­dung und ähn­li­che Ein­rich­tun­gen die Durch­füh­rung von Prä­senz­un­ter­richt untersagt.

Soll­te es der Inzi­denz­wert wie­der zulas­sen, wird der Unter­richt in Prä­senz­form in Abspra­che mit der Ver­wal­tungs­lei­tung des Land­krei­ses Ful­da wie­der aufgenommen.

Soll­te es der Inzi­denz­wert wie­der zulas­sen, wird der Unter­richt in Prä­senz­form wie­der aufgenommen.

Online-Unter­rich­te und Online-Vor­trä­ge sind von der Absa­ge nicht betrof­fen und kön­nen durch­ge­führt werden.

Mit kol­le­gia­len Grüßen
Euer TEF-Team

  • Alle
  • Ent­span­nung
  • Ers­te Hilfe
  • Krea­ti­ves
  • Päd­ago­gik
  • Qua­li­täts­si­che­rung

Bin­dung und Ein­ge­wöh­nung in der Kin­der­ta­ges­pfle­ge — Onlineseminar -

Was ist Bin­dung und wie ent­steht sie? Wel­che Bedeu­tung haben die Bin­dungs­be­dürf­nis­se des klei­nen Kin­des im Kon­text der Kin­der­ta­ges­pfle­ge? Wie kann die Kin­der­ta­ges­pfle­ge­per­son unter Berück­sich­ti­gung der Bin­dungs­ent­wick­lung eine gute Ein­ge­wöh­nung des Kin­des in die Kin­der­ta­ges­pfle­ge gestal­ten? Die­sen Fra­gen wird im Semi­nar anhand von Erkennt­nis­sen der Bin­dungs­for­schung und Pra­xis­er­fah­run­gen der Kin­der­ta­ges­pfle­ge nach­ge­gan­gen.   Im ers­ten Teil … Wei­ter­le­sen

Im GLEICHGEWICHT durch Klang & Berührung

Klän­ge der Klang­scha­le sind Musik für die See­le. Sie brin­gen unse­ren Kör­per zum Schwin­gen und füh­ren uns weg vom täg­li­chen GEDANKENSTRESS. Sie grei­fen direkt ins Unter­be­wusst­sein ein und ver­set­zen uns in einen ange­nehm har­mo­ni­schen Zustand. Sie brin­gen uns in ein Gleich­ge­wicht. Zusam­men mit der Kraft der Berüh­rung, die jedem von uns gege­ben ist, unter­stüt­zen wir … Wei­ter­le­sen

Hoch­sen­si­ble Kin­der in der Kindertagespflege

Hoch­sen­si­ble Men­schen neh­men die Umge­bung deut­li­cher wahr. Für der­art begab­te Men­schen ist schnell alles zu laut, zu voll, zu nah, etc. Etwa jedes fünf­te Kind ist hoch­sen­si­bel – ein ech­tes The­ma für den All­tag in der Kin­der­ta­ges­pfle­ge. Hoch­sen­si­ble Kin­der ent­spre­chen in ihrer kör­per­li­chen und intel­lek­tu­el­len Ent­wick­lung der ihrer Alters­ge­nos­sen, doch sie sind schnell über­for­dert in ihrem … Wei­ter­le­sen

BEP — Schu­lung: Modul 12 „Mit klei­nen Füßen in die gro­ße Welt: Kin­der unter drei Jahren“

Die Fort­bil­dung unter­stützt päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te und Kinder­tages­pflege­personen bei der Umset­zung des Hes­si­schen Bil­­­dungs- und Erzie­hungs­plans. Das Modul bie­tet Ihnen die Mög­lich­keit ihre Hand­lungs­kom­pe­tenz in der Arbeit mit Kin­dern in den ers­ten Lebens­jah­ren zu erwei­tern. Ziel die­ser Fort­bil­dung ist, dass die Teil­neh­men­den ihre eige­ne Hal­tung, sowie ihre bis­he­ri­ge bzw. ihre ent­ste­hen­de Pra­xis vor dem Hin­ter­grund des … Wei­ter­le­sen

BEP – Schu­lung: „Qua­li­tät in der Kindertagespflege“

Die­se Fort­bil­dung wird pro­zess­be­glei­tend durch­ge­führt und unter­stützt päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te und Kinder­tages­pflege­personen bei der Umset­zung des Hes­si­schen Bil­­­dungs- und Erzie­hungs­plans für Kin­der von 0 bis 10 Jah­ren in Hes­sen. Das Modul 12 bie­tet Ihnen die Mög­lich­keit ihre Hand­lungs­kom­pe­tenz in der Arbeit mit Kin­dern in den ers­ten Lebens­jah­ren zu erwei­tern. In Abspra­che mit den Teil­neh­men­den wer­den – … Wei­ter­le­sen

Von Anfang an in guten Hän­den – Gesund­heit & Wohlergehen

In die­sem Work­shop erfah­ren Sie, was Sie tun kön­nen, wenn ein Kind nicht mehr schla­fen kann, die ers­ten Zäh­ne bekommt oder es woan­ders drückt ….   Sie wer­den Übun­gen ken­nen­ler­nen, die Ihnen den Tages­ab­lauf erleich­tern wer­den und dies allen durch Auf­le­gen Ihrer Hän­de! All dies wird das Immun­sys­tem stär­ken, Ener­gieblo­cka­den kön­nen gelöst wer­den und das Wohl­be­fin­den wird … Wei­ter­le­sen

Montesso­ri Spiel­buch für Kleinkinder

An die­sem Tag gestal­ten wir ein Montesso­ri Spiel- und Fühl­buch, wel­ches gut in der Kin­der­ta­ges­pfle­ge ein­ge­setzt wer­den kann. Wir wer­den mit ver­schie­de­nen Mate­ria­li­en arbei­ten, z.B. Holz, Filz und Per­len. Der indi­vi­du­el­len Gestal­tung des Buches sind kei­ne Gren­zen gesetzt.   Der Kurs fin­det drau­ßen im Grü­nen unter Pavil­lons statt. Für Geträn­ke und einen klei­nen Snack ist gesorgt. … Wei­ter­le­sen

Bewe­gen – Wahr­neh­men und das Gehirn

Kin­der und Jugend­li­che haben die Chan­ce opti­mal ler­nen zu kön­nen, wenn ihnen Bewe­gungs­mög­lich­kei­ten gebo­ten wer­den. Denn Bewe­gung und Wahr­neh­mung bil­den als Ein­heit die Grund­la­ge für die mensch­li­che Ent­wick­lung. Damit spie­len sie für den Pro­zess der Gesund­heits­er­hal­tung und –för­de­rung eine fun­da­men­ta­le Rol­le. Auch die neu­ro­na­le Rei­fung wird über die­sen Pro­zess sti­mu­liert und adäquat geför­dert. In die­sem … Wei­ter­le­sen

Ers­­te-Hil­­fe-Trai­­ning

Mon­tag,          07.06.2021, 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr und Diens­tag,        08.06.2021, 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr Refe­rent:         Mit­ar­bei­ter des Mal­te­ser Hilfs­diens­tes Umfang:          9 UE Ort:                  An den Vier­zehn­hei­li­gen 9, 36039 Ful­da   Anmel­dung:     Geschäfts­stel­le des Tages-Eltern-Ver­­eins Frau Will, Tel. 0661 67920168 Bit­te die Gebühr in Höhe von 46 € vor Ort ent­rich­ten. Der Betrag kann sich noch verändern.

Ers­te Hil­fe Training

Sams­tag,         05.06.2021, 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr Refe­ren­tin:      Mit­ar­bei­te­rin des Mal­te­ser Hilfs­dienst Umfang:          9 UE Ort:                  An Vier­zehn­hei­li­gen 9, 36039 Ful­da Anmel­dung:     Geschäfts­stel­le des Tages-Eltern-Ver­­eins Frau Will, Tel. 0661 67920168 Bit­te die Gebühr in Höhe von 46 € vor Ort ent­rich­ten. Der Betrag kann sich noch verändern.

Ers­­te-Hil­­fe-Trai­­ning

Mon­tag,           17.05.2021,18:30 Uhr bis 22:00 Uhr und Diens­tag,         18.05.2021 , 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr Refe­rent:         Mit­ar­bei­ter des Mal­te­ser Hilfs­diens­tes Umfang:          9 UE Ort:                  An den Vier­zehn­hei­li­gen 9, 36039 Ful­da Anmel­dung:     Volks­hoch­schu­le des Land­krei­ses Ful­da Tel. 0661 6006–1600 Kurs­num­mer:  VV1055025   Bit­te die Gebühr in Höhe von 46 € vor Ort ent­rich­ten. Der Betrag kann sich noch verändern.

Krea­tiv mit Kindern

Denn Krea­ti­vi­tät bedeu­tet nicht nur Bil­der malen oder Musik machen. Krea­ti­vi­tät zeigt sich im Den­ken, Han­deln und Pla­nen und ist ele­men­tar wich­tig für die Ent­wick­lung des Men­schen und sogar der gesam­ten Gesell­schaft. An die­sem Abend wol­len wir pra­xis­er­prob­te Tech­ni­ken und Aus­drucks­mög­lich­kei­ten für Kin­der selbst erfah­ren und so Impul­se für die täg­li­che Pra­xis in der Betreu­ung … Wei­ter­le­sen

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok