Zwi­schen Anspruch und Rea­li­tät – Fami­lie heute

Eine gelin­gen­de Bil­dungs-und Erzie­hungs­part­ner­schaft setzt vor­aus, dass wir genau auf jede ein­zel­ne Fami­lie schau­en. Zum Wohl des Kin­des braucht es ein gro­ßes Maß an Ver­ständ­nis und Akzep­tanz füreinander!

Durch die Teil­nah­me an der Fortbildung

  • set­zen Sie sich mit den Lebens­wel­ten von Fami­li­en heu­te auseinander
  • beleuch­ten Sie Ihre eige­nen Bil­der von Fami­lie (bio­gra­fi­sches Arbeiten)
  • glei­chen Sie kon­struk­tiv die Wün­sche und Erwar­tun­gen von Eltern mit dem Pro­fil Ihrer Tages­pfle­ge­stel­le ab.

Frei­tag,                    18.11.2022, 17:00 Uhr bis 21:45 Uhr
Refe­ren­tin:              Chris­tia­ne Becker-Ott
Bei­trag:                    5 UE – 10,00 €
Ort:                          DB Zen­trum, Espe­ran­to­stra­ße 3, 36037 Ful­da, Raum 244
Anmel­dung:             Volks­hoch­schu­le des Land­krei­ses Ful­da, Tel. 0661 6006–1600
Kurs­num­mer:          VZ 1055032

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok