Natur und Tiere in der Kindertagespflege — mit Kindern die Jahreszeiten und die Natur entdecken

Natur und Tie­re – für vie­le von uns ist dies ein wich­ti­ger Bestand­teil eines zufrie­de­nen erfüll­ten Lebens­we­ges. Wir genie­ßen die Ruhe des Wal­des, die Wär­me eines Tie­res und füh­len uns in sol­chen Momen­ten ent­spannt und gut. In der Kin­der­ta­ges­pfle­ge­stel­le gibt es gute Mög­lich­kei­ten, die eige­nen Wer­te in den All­tag der betreu­ten Kin­der und Fami­li­en ein­zu­brin­gen. Als Kin­der­ta­ges­pfle­ge­per­son habe ich den Frei­raum, in mei­nem Kon­zept einen Schwer­punkt auf Erfah­run­gen und Erleb­nis­se im Bereich der Natur­päd­ago­gik und / oder tier­ge­stütz­ten Metho­den zu legen. Hier­zu ist es hilf­reich anzu­schau­en, was mir selbst Natur und Tie­re bedeu­ten und war­um ich es für wich­tig hal­te, dies Kin­dern „mit auf den Weg“ zu geben. Pro­fes­sio­nel­les Arbei­ten beinhal­tet außer­dem, sich mit mög­li­chen Schwie­rig­kei­ten und Gefah­ren aus­ein­an­der gesetzt zu haben.

Fra­gen über Sach­kennt­nis, Aus­bil­dung des Tie­res, Ver­si­che­rung etc. wer­den beant­wor­tet.

Exkur­sio­nen zu Teil­neh­mern­Inn­nen des Semi­nars, die bereits zu die­ser The­ma­tik arbei­ten, wer­den bei Inter­es­se gemein­sam orga­ni­siert.

Mitt­woch,                05.02.2020, 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Refe­ren­tin:              Son­ja Stürz
Bei­trag:                    3 UE – 6,00 €
Ort:                          Geschäfts­stel­le TEF, Kreuz­grund­weg 3a, 36100 Peters­berg
Anmel­dung:            Volks­hoch­schu­le des Land­krei­ses Ful­da
Tel. 0661 6006–1600
Kurs­num­mer:          VU 1055025

Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar