Spie­len und bewe­gen macht klug – Onlineseminar

Über Spie­len, Wahr­neh­mung und Bewe­gung schaf­fen sich Kin­der in den ers­ten Lebens­jah­ren wich­ti­ge Grund­la­gen für ihr spä­te­res Leben. Der All­tag im Umfeld der Kin­der­ta­ges­pfle­ge bie­tet vie­le Mög­lich­kei­ten, Erfah­run­gen der Kin­der im Bewe­gungs- und Wahr­neh­mungs­be­reich zu erwei­tern und sie damit in ihrer gesam­ten Ent­wick­lung zu unter­stüt­zen und zu begleiten.

Wel­che Rol­le spielt die Wahr­neh­mung, Bewe­gung und das eigen­stän­di­ge Spie­len für die kind­li­che Ent­wick­lung? Wie kön­nen wir unse­re Kin­der in die­ser Zeit der Ent­wick­lung beglei­ten? Wann fordern/überfordern wir sie? Über die­se Fra­gen wol­len wir spre­chen und dis­ku­tie­ren. Selbst­er­fah­rung und prak­ti­sche Bei­spie­le sind eben­falls Inhalt in die­sem Workshop.

Sams­tag,                 12.11.2022, 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und
Mitt­woch,                23.11.2022, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Refe­ren­tin:              Anne­gret Schmerbach
Bei­trag:                   8 UE – 16,00 €
Anmel­dung:             Volks­hoch­schu­le des Land­krei­ses Ful­da,  Tel. 0661 6006–1600
Kurs­num­mer:          VZ 1055029

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok