Mit Herz und Verstand – fachliche Begleitung für die pädagogische Arbeit und den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen

Erziehen – bilden – betreuen, das ist Alltag und Aufgabe von Kindertagespflegepersonen. Dabei sind Sie nah am Lebensalltag der Familien. Diese Fortbildung möchte Sie dabei begleiten,

  • das pädagogisch Wertvolle in ihrer Arbeit zu finden, auszubauen und fachkompetent zu vertreten,
  • schwierige Situationen (mit Kindern und / oder Eltern) zu verstehen und zufriedenstellend zu bewältigen,
  • den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen für die Weiterentwicklung der eigenen Arbeit zu nutzen
  • und die eigenen kommunikativen und pädagogischen Fähigkeiten zu erweitern.

Darüber hinaus bietet diese dreiteilige Fortbildung fachliche Begleitung beim Sammeln praktischer Ideen, beim Ausprobieren, beim fachlichen Begründen, beim Auswerten, Reflektieren und Dokumentieren. Sie bekommen inhaltliche und methodische Anregungen für Ihre pädagogische Arbeit und Unterstützung bei der Selbstreflexion und der kollegialen Beratung.

Sie lernen in dieser Fortbildung nicht nur etwas für die Weiterentwicklung eigener Schwerpunkte, sondern bekommen auch Anregungen zu Schwerpunkten von KollegenInnen und deren methodischer Umsetzung. Hilfreich für Ihre eigene professionelle Entwicklung und das Lernen voneinander ist es, wenn Sie an allen drei Terminen teilnehmen.

Montag,           23.09.2019, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr  und
Montag,           28.10.2019, 18:30 Uhr bis 21:30 und
Montag,           25.11.2019, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Referentin:      Angelika Bärwinkel
Beitrag:           12 UE – 24,00 €
Ort:                  Volkshochschule des Landkreises Fulda, Georg-Stieler-Haus, Gallasiniring 1, 36043 Fulda
Anmeldung:     Volkshochschule des Landkreises Fulda, Tel. 0661 6006-1600
Kursnummer:  VT 1055026

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar