Mei­len­stei­ne in der Ent­wick­lung der frü­hen Kindheit

Wann soll­te ein Kind einen gewis­sen Mei­len­stein erreicht haben? Ist eine sol­che Ein­ord­nung über­haupt sinn­voll und zeitgemäß?

An die­sem Abend möch­ten wir auf die­se Fra­gen Ant­wor­ten fin­den, indem wir uns mit ent­wick­lungs­psy­cho­lo­gi­schen Erkennt­nis­sen beschäf­ti­gen. Wir wer­den die gro­ßen Berei­che Gehirn, Emo­tio­nen, Spra­che und Moto­rik the­ma­ti­sie­ren und uns kri­tisch mit Ent­wick­lungs­ta­bel­len und Doku­men­ta­ti­ons­mög­lich­kei­ten aus­ein­an­der­set­zen. Um den Abend mög­lichst abwechs­lungs­reich zu gestal­ten, wer­den ver­schie­de­ne Metho­den im Wech­sel genutzt.

Mitt­woch,         30.03.2022, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Refe­ren­tin:      Ange­li­na Dux
Bei­trag:           4 UE – 8,00 €
Ort:                  Pings – AZUBIKAMPUS, Lio­ba­stra­ße 2, 36037 Fulda
Anmel­dung:     Volks­hoch­schu­le des Land­krei­ses Ful­da, Tel. 0661 6006–1600
Kurs­num­mer:  VY 1055020

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok