Fel­den­krais – Metho­de als Unter­richt für Selbst­wahr­neh­mung und ver­bes­ser­te Resilienz

Was uns stark macht gegen Stress! Sich aus­ge­ruht füh­len am Abend? Beweg­lich wer­den und blei­ben – bis ins hohe Alter? Die per­fek­te Ent­schei­dung für Ihre Selbstfürsorge!

Fel­den­krais als Gruppenstunde

  • Die Metho­de von Mos­he Fel­den­krais beinhal­tet viel­fäl­ti­ge Bewe­gungs­lek­tio­nen, die es jedem ermög­li­chen, ein­ge­fah­re­ne Bewe­gungs­mus­ter zu ver­än­dern, um leich­ter und sogar wie­der schmerz­frei­er zu werden.
  • Auf­merk­sam und acht­sam erspü­ren Sie die Qua­li­tät Ihrer fei­nen sanf­ten klei­nen Bewegungen.
  • Ihre Kör­per­wahr­neh­mung wird sen­si­bler und Sie bewe­gen sich im All­tag bewuss­ter, frei­er und beweglicher.
  • Ihr neu­gie­ri­ges For­schen und Aus­pro­bie­ren von ange­lei­te­ten Bewe­gun­gen führt zu einer ange­neh­men Auf­rich­tung, ver­än­der­tem Selbst­bild und ver­bes­sert Ihre Lebensqualität.

Bit­te mit­brin­gen:      Iso- oder Turn­mat­te, war­me Zwie­bel­klei­dung, Decke, Hand­tuch oder fes­tes, fla­ches Kissen

Sams­tag,                 01.10.2022, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Refe­ren­tin:              Sybil­le Flach
Bei­trag:                   8 UE – 16,00 €
Ort:                          Pings – AZUBIKAMPUS, Lio­ba­stra­ße 2, 36037 Fulda
Anmel­dung:             Volks­hoch­schu­le des Land­krei­ses Ful­da, Tel. 0661 6006–1600
Kurs­num­mer:          VZ 1055024

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok