Bezie­hungs­ori­en­tier­te Beglei­tung von Kindern

Ange­lehnt an mei­ne Aus­bil­dung zur Fami­li­en­be­ra­te­rin bei Fami­ly­lab möch­te ich die Wer­te Jesper Juuls an päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te wei­ter­ge­ben und ver­stärkt in die Kin­der­ta­ges­pfle­ge tra­gen. Wich­tig ist mir, mit den Fach­kräf­ten über ihr per­sön­li­ches Bild vom Kind und über Bezie­hun­gen mit Kin­dern zu spre­chen. Beglei­tung von Kin­dern ist her­aus­for­dernd und erfor­dert von Kinder­tages­pflege­personen Muße, Zeit und Kraft. Bezie­hun­gen füh­len sich dabei nicht immer leicht an. Eine ver­än­der­te Sicht­wei­se auf das Kind und eine Refle­xi­on der eige­nen Gefüh­le kön­nen dabei hilf­reich sein. Bespre­chung von Fall­bei­spie­len aus der Pra­xis wird einen gro­ßen Raum ein­neh­men kön­nen. Das Semi­nar greift die aktu­el­le Ent­wick­lung der bezie­hungs-/be­dürf­nis­ori­en­tier­ten Begleitung/„Erziehung“ von Kin­dern in der frü­hen Kin­der­be­treu­ung auf.

Inhal­te u.a.:

  • 4 Grund­wer­te Jesper Juuls: Gleich­wür­dig­keit, Inte­gri­tät, Authen­ti­zi­tät, Verantwortung
  • Fall­bei­spie­le aus der Praxis
  • Mein Bild vom Kind
  • Bedürf­nis­se von Kin­dern und eige­ne Bedürf­nis­se wahrnehmen
  • Eis­berg­mo­dell
  • Wie geht es mir in mei­nen Bezie­hun­gen zu Kin­dern? Wo sind für mich Herausforderungen?
  • Gelin­gen­de Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Kleinkindern

Zie­le:

  • Wir machen uns auf den Weg zu einer bezie­hungs­ori­en­tier­ten Beglei­tung von Kin­dern in der Kindertagespflege…

Sams­tag,                29.04.2023, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Refe­ren­tin:              Jas­min Hundt
Bei­trag:                   8 UE – 16,00 €
Ort:                          DB Zen­trum, Espe­ran­to­stra­ße 3, 36037 Ful­da, Raum 244
Anmel­dung:            Volks­hoch­schu­le des Land­krei­ses Ful­da, Tel. 0661 6006–1600
Kurs­num­mer:          VA 1055020

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok