Kinder brauchen Regeln

Kinder brauchen klare Regeln und Grenzen: Denn Kinder lernen dadurch, was erlaubt ist und was nicht und finden sich später leichter im Leben zurecht. Klare Strukturen schaffen Sicherheit und Geborgenheit. Wichtig ist es dabei, dass die Kindertagespflegepersonen ein gutes Vorbild abgeben und beim Setzen der Grenzen selbst bestimmte Regeln befolgen.

An diesem Abend erarbeiten wir wirkungsvolle Kommunikationsmuster und reflektieren unser eigenes Verhalten..

Dienstag,         21.11.2017, 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Referent:         Stephan Heinz

Beitrag:           4 UE - 8,00 €

Ort:                  Praxis Stephan Heinz, Am Rosengarten 22, 36037 Fulda

Anmeldung:     Volkshochschule des Landkreises Fulda

Tel. 0661 6006-1600

Kursnummer:   VP 1065014

Der Beitrag wird per Einzugsermächtigung vom Konto abgebucht. Die Anmeldung ist verbindlich und muss spätestens zwei Werktage vor Beginn des Seminars bei der Geschäftsstelle abgesagt werden. Bei Nichtteilnahme ohne rechtzeitige Absage müssen wir die volle Kursgebühr berechnen. Es kann jedoch ein/e ErsatzteilnehmerIn aus der Zielgruppe gestellt werden.