Klar im Sprechen – Klar im Handeln

Selbstsicherheit - Selbstbehauptung

In Ihrem beruflichen Alltag als Tagesmutter/Tagesvater gibt es immer wieder Situationen, die Sensibilität und eine große Klarheit im

Verhalten erfordern - Situationen, in denen es schwer ist, nicht über sich bestimmen zu lassen.

Wie beispielsweise verhalten Sie sich:

  • wenn Sie sich auf getroffene Absprachen mit den Eltern nicht verlassen können?
  • wenn Ihre Arbeitszeiten nicht respektiert werden?
  • wenn eine Ausnahme zur Regel geworden ist?
  • wenn Erwartungen an Sie gerichtet werden, die Sie nicht erfüllen können oder wollen?

Wie können Sie solchen Situationen angemessen begegnen?

Übungen und Gespräche tragen dazu bei:

  • das Selbstwertgefühl und die innere Sicherheit zu stärken
  • mutiger zu werden im Ansprechen von Konfliktsituationen
  • sich abgrenzen und „Nein“ sagen zu können
  • sich miteinander über den beruflichen Alltag auszutauschen und aufmerksam zu werden für die „Fallen“ im Umgang

Bitte bringen Sie Beispiele aus Ihrem beruflichen Alltag mit.

    

Samstag,          10.02.2018, 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Referentin:       Margret Groß, Dipl.Pädagogin

Beitrag:             10 UE – 20,00 €

Ort:                  VHS des Landkreises Fulda, Georg-Stieler-Haus

Anmeldung:      Volkshochschule des Landkreises Fulda

 Tel. 0661 6006-1600

Kursnummer:    VQ 1055010