Erste Hilfe – Training mit Kinderbetreuung

Samstag,         16.06.2018, 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Referent:         Mitarbeiterin des Malteser Hilfsdienst

Umfang:          9 UE

Ort:                  An Vierzehnheiligen 9, , 36037 Fulda

Anmeldung:     Geschäftsstelle des Tages-Eltern-Vereins

                        Frau Will, Tel. 0661 67920168

 

Bitte den Betrag von 35,00 € vor Ort entrichten

Leuchtende Kugeln

Wir gestalten an diesem Tag eine dekorative Kugel für den Innenbereich in Serviettentechnik. Sie können Ihr eigenes Motiv wählen oder Ihr eigenes Logo erstellen.

 

Bitte mitbringen: Hausschuhe

Materialkosten: 7,00 €

für Getränke und einen kleinen Snack ist gesorgt

Relaxed – innere Kraft schöpfen

Zwischen Windeln wechseln, Spazierengehen, Spielen und Essen vorbereiten …. Wie soll man da entspannen?

Sie erfahren, wie die klassischen Entspannungstechniken wirken und wie Sie diese Übungen im Alltag integrieren können.

Wir werden neben theoretischem Einblick in die Stressthematik und die Entspannungstechniken, mit Achtsamkeitsübungen, Atemübungen, Progressiver Muskelentspannung und Bewegungsmeditation üben. Jeder findet dabei Übungen, die ihm Spaß machen und leicht im Alltag umgesetzt werden können.

Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, kleiner Imbiss

Samstag,         24.02.2018, 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Referentin:      Jasmin Prenzel

Beitrag:           8 UE - 16,00 € für Mitglieder des TEF e.V.,

24,00 € für Nichtmitglieder

Ort:                      VHS des Landkreises Fulda, Georg-Stieler-Haus

Anmeldung:     Geschäftsstelle des Tages-Eltern-Vereins

                        Frau Will, Tel. 0661 95270310 

 

Der Beitrag wird per Einzugsermächtigung vom Konto abgebucht. Die Anmeldung ist verbindlich und muss spätestens zwei Werktage vor Beginn des Seminars bei der Geschäftsstelle abgesagt werden. Bei Nichtteilnahme ohne rechtzeitige Absage müssen wir die volle Kursgebühr berechnen. Es kann jedoch ein/e Ersatzteilnehmer/in aus der Zielgruppe gestellt werden.

Rituale & Rhythmus

Vieles im Leben mit Kindern hat seine klar strukturierten Abläufe. Dank kleiner, stimmungsvoller Rituale können diese verschiedenen Phasen des Tages voller und intensiver er- und gelebt werden.

An diesem Abend wollen wir Ideen für diese besonderen Momente sammeln und ausprobieren. Ob kleine Aufmerksamkeitsübung, Lied, Bastelei, Fingerspiel oder Gestaltungsidee – die Schatzkiste für einen bewussten Umgang mit Rhythmus unserer Tage und Jahreszeiten ist vielfältig.

Dienstag,         20.02.2018, 19:00 Ihr bis 21:15 Uhr

Referentin:      Vanessa von Eyk

Beitrag:          3 UE – 6,00 € für Mitglieder des TEF e.V.,

9,00 € für Nichtmitglieder

Ort:                  Waldorfkindergarten Loheland, 36093 Künzell-Dirlos

Anmeldung:     Geschäftsstelle des Tages-Eltern-Vereins

Frau Will, Tel. 0661 67920168

Der Beitrag wird per Einzugsermächtigung vom Konto abgebucht. Die Anmeldung ist verbindlich und muss spätestens zwei Werktage vor Beginn des Seminars bei der Geschäftsstelle abgesagt werden. Bei Nichtteilnahme ohne rechtzeitige Absage müssen wir die volle Kursgebühr berechnen. Es kann jedoch ein/e Ersatzteilnehmer/in aus der Zielgruppe gestellt werden.

Kindertagespflegestelle Online – wie präsentiere ich mich im Internet?

Inhalte des Seminars sind:

  • wichtige Informationen auf der Homepage
  • im Internet gefunden werden (google maps, Internetseite)
  • wie verwalte ich Inhalte meiner Internetseite (kleine Wordpress Schulung)?
  • Abmahnungen verhindern (Rechtssicherheit, Impressum und Datenschutz)

Bitte mitbringen: Laptop, USB-Stick oder CD

Samstag,         20.01.2018, 09.00 Uhr bis 12:00 Uhr

Referent:         Benjamin Grösch

Beitrag:            4 UE - 8,00 € für Mitglieder des TEF e.V.,

12 € für Nichtmitglieder

Ort:                  Geschäftsstelle TEF, Kreuzgrundweg 3a, 36100

                        Petersberg

Anmeldung:     Geschäftsstelle des Tages-Eltern-Vereins

                        Frau Will, Tel. 0661 67920168

Der Beitrag wird per Einzugsermächtigung vom Konto abgebucht. Die Anmeldung ist verbindlich und muss spätestens zwei Werktage vor Beginn des Seminars bei der Geschäftsstelle abgesagt werden. Bei Nichtteilnahme ohne rechtzeitige Absage müssen wir die volle Kursgebühr berechnen. Es kann jedoch ein/e Ersatzteilnehmer/in aus der Zielgruppe gestellt werden.

Das Bild vom Kind

In Zeiten vom "kompetenten Säugling" [Dornes 1994], dem "kompetenten Kind" [Jesper Juul] und dem Begriff "Forschungsgeist in Windeln" [Gopnik 2007] stellt sich immer mehr die Frage, welches Bild vom Kind habe ich als Kindertagespflegeperson und welche Auswirkungen haben meine Vorstellungen auf meine pädagogische Arbeit mit den Tageskindern?

In dieser Fortbildung werden wir das Bild vom Kind, welches im hessischen Bildungsplan beschrieben wird, kennenlernen.

Außerdem werden wir uns mit dem Bild vom Kind auf dem Hintergrund der aktuellen pädagogischen Ansätze auseinandersetzen.

Kritisch wollen wir uns auch damit auseinandersetzen, ob wir die Kinder viel früher als bisher überfordern, wenn wir ihnen zu viel Selbstbestimmung zusprechen.

 

Montag,           22.01.2018, 18:30 Uhr bis 20:15 Uhr

Referentin:      Cornelia Hansel

Beitrag:            3 UE – 6,00 € für Mitglieder des TEF e.V.,

                        9,00 € für Nichtmitglieder

Ort:                 Geschäftsstelle TEF, Kreuzgrundweg 3a, 36100

                        Petersberg

Anmeldung:     Geschäftsstelle des Tages-Eltern-Vereins

Frau Will, Tel. 0661 67920168

Der Beitrag wird per Einzugsermächtigung vom Konto abgebucht. Die Anmeldung ist verbindlich und muss spätestens zwei Werktage vor Beginn des Seminars bei der Geschäftsstelle abgesagt werden. Bei Nichtteilnahme ohne rechtzeitige Absage müssen wir die volle Kursgebühr berechnen. Es kann jedoch ein/e ErsatzteilnehmerIn aus der Zielgruppe gestellt werden.

Das Stofftier wird lebendig

Chancen und Grenzen von Haustieren in der Kindheitspädagogik

Tiere sind in allen Kinderzimmern präsent, sei es als Kuscheltier, in Kinderbüchern oder als echtes Haustier. Warum haben Kinder so ein Interesse an Tieren? Wie kann die Begegnung professionell gestaltet werden und welche Chancen und Gefahren stecken im Umgang mit lebendigen Haustieren? Die „tiergestützte Pädagogik“ be-

fasst sich seit mehreren Jahren mit diesen Fragen und eröffnet eine neue Perspektive auf die Kind-Tier-Beziehung.

Spiel und Spaß im Ponygarten für groß und klein

Mit, am und auf dem Pferd/Pony können TeilnehmerInnen jeden Alters verschiedene Beobachtungen und Erfahrungen machen und einfach einen entspannten Vormittag im Stall und auf dem kleinen Sandplatz verbringen. In dem „Ponygarten“ leben auch zwei Kaninchen, es gibt Sandkasten, Schaukel und genügend Sitzplätze für

ein mitgebrachtes Picknick. Das Grundstück ist komplett eingezäunt und somit auch für Familien mit kleineren Kindern geeignet.

Wer einmal ein paar entspannte Stunden mit Pferdegesellschaft verbringen möchte, Spaß an Selbsterfahrungen im Umgang mit Pferden hat oder sogar Bewegungsübungen auf dem Pferderücken ausprobieren will, ist mit seinen Wünschen herzlich willkommen.

Samstag,        23.09.2017, 10:00 Uhr bis 12:15 Uhr

Referentin:      Sonja Stürz

Beitrag:           3UE - 6,00 € für Mitglieder des TEF e.V.

,                              9,00 € für Nichtmitglieder,

Ort:                  Ponygarten, Bahnhofstraße 22, 36367 Wartenberg / Angersbach

Anmeldung:     Geschäftsstelle des Tages-Eltern-Vereins,

                        Frau Will, Tel.: 0661 / 67920168

Der Beitrag wir per Einzugsermächtigung vom Konto abgebucht. Die Anmeldung ist verbindlich und muss spätestens zwei Werktage vor Beginn des Seminars bei der Geschäftsstelle abgesagt werden. Bei Nichtteilnahme ohne rechtzeitige Absage müssen wir die volle Kursgebühr berechnen. Es kann jedoch ein/e Ersatzteilnehmer/in aus der Zielgruppe gestellt werden.

Umgang mit dem Computer II

Vertiefungseinheit zu: einfach erklärtem Basiswissen für den PC

Aufbauend auf den vermittelten Grundkenntnissen des 1. Teils werden hier Windows, Word und Excel Kenntnisse vertieft und ausgebaut. Wichtige Grundlagen wie:

das Erstellen von Ordnern

das Anlegen einer sinnvollen Ordnerhierarchie

das Suchen von Dateien und Ordnern in Windows

das Erstellen und Bearbeiten einer Excel-Datei

das Importieren von Daten, Bildern in Word und Excel

werden anhand von praktischen Übungen erklärt. Gerne kann auch das Abrechnungsprogramm Kindertagespflege vorgestellt werden.

Bitte Mitbringen: Laptop, USB-Stick oder CD

Kess erziehen

 

Kess steht als Abkürzung für vier wichtige Grundüberzeugungen:

Kooperativ – ermutigend – sozial – situationsorientiert

 

Vertiefungseinheit Ermutigung

Die Fähigkeit zu ermutigen wird geübt, die TeilnehmerInnen können praktisch erfahren, wie Ermutigung wirkt und die positiven Auswirkungen auf sich selbst anwenden.

Montag,           18.09.2017, 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr

Referentin:      Monika Goldbach

Beitrag:            3 UE - 6,00 € für Mitglieder des TEF e.V.,

9,00 € für Nichtmitglieder

Ort:                  Märzellerweg 8, Fulda – Bronnzell

http.//villagoldbach.de/anfahrt

Anmeldung:     Geschäftsstelle des Tages-Eltern-Vereins

Frau Will, Tel. 0661 67920168

Der Beitrag wird per Einzugsermächtigung vom Konto abgebucht. Die Anmeldung ist verbindlich und muss spätestens zwei Werktage vor Beginn des Seminars bei der Geschäftsstelle abgesagt werden. Bei Nichtteilnahme ohne rechtzeitige Absage müssen wir die volle Kursgebühr berechnen. Es kann jedoch ein/e ErsatzteilnehmerIn aus der Zielgruppe gestellt werden.

Der Betrag wird per Einzugsermächtigung vom Konto abgebucht. Die Anmeldung ist verbindlich und muss spätestens zwei Werktage vor Beginn des Seminars bei der Geschäftsstelle abgesagt werden. Bei Nichtteilnahmen ohne rechtzeitige Absage müssen wir die volle Kursgebühr berechnen. Es kann jedoch ein/e Ersatzteilnehmer/in aus der Zielgruppe gestellt werden.